Dienstag, 01 März 2016 11:42

Rechtstipp - März 2016

Private Krankenversicherung muss Kosten für eine Badeprothese tragen

Der BGH hatte über die Kostenübernahme für ein Hilfsmittel (Badeprothese) zu entscheiden und hat hierbei Grundsätzliches zur Auslegung von Tarifbedingungen in der privaten Krankenversicherung ausgeführt.

Freigegeben in Rechtstipps 2016
Donnerstag, 18 Dezember 2014 11:45

Rechtskalender - Dezember 2014

Patientenquittung, Auskünfte an Krankenversicherte

Die Patientenquittung hat den Vorteil, dass Sie besser nachvollziehen können, welche Leistungen Ihr Arzt erbracht hat und welche Kosten hierfür entstanden sind. Es gibt zwei Möglichkeiten der Anforderung der Übersicht.

Freigegeben in Rechtstipps 2014
Donnerstag, 18 Dezember 2014 11:44

Rechtskalender - November 2014

Hautkrebs als Berufskrankheit anerkannt

Aufgrund der erhöhten UV-Belastung steigt das Risiko, an hellem Hautkrebs zu erkranken. Besonders betroffen hiervon sind Menschen, die im Freien arbeiten, so z.B. Bademeister, Seeleute, Dachdecker, Landwirte, Bauarbeiter und Skilehrer, aber auch  Briefträger.

Freigegeben in Rechtstipps 2014
Donnerstag, 18 Dezember 2014 11:43

Rechtskalender - Oktober 2014

Beauftragung eines Rechtsanwalts durch Krankenversicherer nach Hundebiss ist angemessen

Freigegeben in Rechtstipps 2014
Donnerstag, 18 Dezember 2014 11:35

Rechtskalender - Januar 2014

Gericht untersagt irreführende Werbung mit zahnärztlichen Leistungen

Freigegeben in Rechtstipps 2014
Mittwoch, 17 Dezember 2014 13:42

Rechtskalender - Mai 2013

Krankenversicherungsschutz bei Arbeitsunfähigkeit wegen Mobbings

Freigegeben in Rechtstipps 2013
Donnerstag, 11 Dezember 2014 00:00

Rechte behinderter Menschen

Wer körperlich, geistig oder seelisch behindert ist oder wem eine solche Behinderung droht, hat einen Anspruch auf Hilfe. Dieses sieht das Sozialgesetzbuch (kurz: SGB) IX (früher Schwerbehindertengesetz) vor.

Freigegeben in Mandanteninformationen

Adresse

Rechtsanwältin Sabine Hippel
Marienstraße 26
32049 Herford

Bürozeiten

Mo.-Do. 9-13 u. 14-18 Uhr,
Freitag 10-13 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt

Telefon: 05221 693410
Telefax: 05221 693420
E-Mail: kanzlei@anwaeltin-hippel.de

Datenschutz | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Datenschutzerklärung