Montag, 28 Mai 2018 13:05

Rechtstipp - Mai 2018

Krankengeld bei ärztlich festgestellter Arbeitsunfähigkeit

Der Kläger verlangte von seiner Krankenkasse als Beklagter die Zahlung von Krankengeld für den Zeitraum vom 31.03. bis 22.11.2015. Zwischen den Parteien war streitig, ob der Kläger während dieses Zeitraums mit Anspruch auf Krankengeld bei der Beklagten versichert war.

Freigegeben in Rechtstipps 2018
Montag, 05 Oktober 2015 09:13

Rechtskalender - Oktober 2015

Arbeitsunfähig, arbeitslos – und was dann?

Bei langer Krankheit, Arbeitsunfähigkeit, anschließender Arbeitslosigkeit und weiterhin vorliegender Erkrankung oder Behinderung stellen sich existenzielle Fragen, wie es für die Betroffenen finanziell und gesundheitlich weitergeht. Lösungen hierfür finden sich im Sozialrecht, Versicherungsrecht und Medizinrecht.

Freigegeben in Rechtstipps 2015

Adresse

Rechtsanwältin Sabine Hippel
Marienstraße 26
32049 Herford

Bürozeiten

Mo.-Do. 9-13 u. 14-18 Uhr,
Freitag 10-13 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt

Telefon: 05221 693410
Telefax: 05221 693420
E-Mail: kanzlei@anwaeltin-hippel.de

Datenschutz | Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Datenschutzerklärung